Warum den Paris Pass wählen?

Warum den Paris Pass wählen?

Der Paris Pass ist ein all-inclusive Touristenpass, der einen einfachen und kostengünstigen Zugang zu über 80 ikonischen Orten bietet. Dieser Pass macht die Entdeckung der Wunder von Paris zu einem unkomplizierten und schlangenfreien Erlebnis.

Dieser Artikel untersucht die Vor- und Nachteile des Paris Pass.

Paris Pass-Logo von Go City

Was ist der Paris Pass?

Der Paris Pass ist eine All-in-One-Lösung für Touristen in Paris, die Zugang zu einer Vielzahl von kulturellen und Freizeitattraktionen bietet, eine kluge Wahl für einen ersten Besuch in der französischen Hauptstadt.

werbung

Er bietet 4 Pakete:

Paris Pass Erwachsenentarif (ab 18 Jahren) Kindertarif (von 2 bis 17 Jahren)
2 Tage (48h) 159€ 74€
3 Tage (72h) 194€ 89€
4 Tage (96h) 224€ 94€
6 Tage (144h) 259€ 99€

Die Kosten für den Paris Pass liegen im Allgemeinen deutlich unter denen für den Kauf von Einzeltickets. Daher erweist er sich als die wirtschaftlichste Option für Besucher mit einem dichten Kulturprogramm.

Viele staatliche Museen sind für Kinder unter 18 Jahren kostenlos. Behalten Sie dies im Kopf, bevor Sie einen Paris Pass für Ihre Kinder kaufen!

Der Paris Pass umfasst den Paris Museum Pass, der Ihnen den Eintritt zu über 50 renommierten Museen ohne zusätzliche Kosten gewährt.

Was beinhaltet der Paris Pass

Top-Attraktionen in Paris

Der Paris Pass bietet Zugang zu über 80 Attraktionen in und um Paris, von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bis hin zu originelleren und ungewöhnlicheren Erlebnissen. Darunter befinden sich:

  • Bedeutende Museen wie das Louvre-Museum, das Musée d'Orsay und das Centre Pompidou.
  • Historische Monumente wie der Arc de Triomphe und der Aufstieg auf den Eiffelturm.
  • Einzigartige Erlebnisse wie eine Seine-Flusskreuzfahrt, Hop-On Hop-Off Touristenbusse und geführte Touren durch malerische Viertel wie Montmartre.

Der Paris Pass deckt Fahrkarten für die Metro nicht ab, die separat erworben werden müssen.

Prioritärer Zugang

Der Pass bietet auch bevorzugten Einlass bei den meisten Touristenorten und ermöglicht es Besuchern, lange Warteschlangen zu umgehen. Besonders nützlich während der Hochsaison kann dieser privilegierte Zugang wertvolle Zeit sparen.

Kauf und Aktivierung des Passes

Der Kauf des Paris Pass erfolgt ausschließlich online. Nach dem Kauf kann der Pass sofort auf Ihr Smartphone heruntergeladen werden über die kostenlose Go City App.

Die Aktivierung des Passes erfolgt automatisch bei Ihrem ersten Eintritt in eine Attraktion. Er bleibt gültig für die gewählte Anzahl an aufeinanderfolgenden Tagen (2, 3, 4 oder 6 Tage).

Weitere Touristenpässe für Paris

Der Pariser Markt bietet mehrere Touristenpässe, darunter den Paris Pass, den Paris Museum Pass und den Paris Passlib':

  • Paris Pass: Er bietet Zugang zu über 80 Attraktionen, einschließlich der Museen des PMP, und ermöglicht eine Ersparnis von bis zu 50 % im Vergleich zum Kauf einzelner Tickets. Es ist der umfassendste Pass für Besucher, die ein vielfältiges Erlebnis suchen, mit bevorzugtem Zugang zu den meisten Veranstaltungsorten.
  • Paris Museum Pass: Speziell für Kunst- und Geschichtsliebhaber konzipiert, bietet dieser Pass bevorzugten Zugang zu 50 Museen und Denkmälern in Paris und der umliegenden Region.
  • Paris Passlib': Dieser flexible Touristenpass bietet mehrere Optionen und ermöglicht eine Anpassung entsprechend den Vorlieben jedes Besuchers. Er ist ideal für diejenigen, die kulturelle Entdeckungen mit bestimmten Freizeitaktivitäten in Paris verbinden möchten.

Jeder Pass hat seine eigenen Besonderheiten, sodass Besucher je nach ihren Interessen und ihrem geplanten Reiseverlauf in Paris wählen können.

Umfassende Liste der in den Pass eingeschlossenen Attraktionen

  1. Geführter Aufstieg des Eiffelturms
  2. Big Bus Hop-On Hop-Off 1-Tages-Tour
  3. Parc Astérix
  4. Louvre Museum
  5. Bateaux Parisiens Flusskreuzfahrt
  6. Notre Dame und das Erlebnis der archäologischen Krypta
  7. Tour Montparnasse
  8. Arc de Triomphe
  9. Parfum-Mini-Workshop bei Fragonard
  10. Französische Weinverkostung in den Les Caves du Louvre
  11. Schloss Versailles
  12. Macarons am Morgen in Montmartre
  13. Käseverkostung bei Ô Chateau
  14. Stadtführung in Montmartre & Sacré Coeur
  15. Champagner-Gourmand in Montmartre
  16. Französische Crêpes Süß bei Bistro Marbeuf
  17. Aquarium de Paris
  18. Croque Monsieur & Champagner-Cocktail an der Seine
  19. Ballon de Paris Generali
  20. Französisches Apéro in Saint-Germain-des-Prés
  21. Stadtführung in Saint-Germain-des-Prés
  22. Musée d'Orsay
  23. Paradox Museum Paris
  24. Flug über Paris - Virtuelles Realitätserlebnis
  25. Pariser Frühstück im Café Louise
  26. Emily in Paris: Die inoffizielle Tour
  27. Modenschau bei Galeries Lafayette
  28. Gourmet-Schokoladenmuseum
  29. Versteckte Juwelen in Le Marais – Stadtführung
  30. Sainte-Chapelle
  31. Orangerie Museum
  32. Grévin Paris - Wachsmuseum
  33. PanoraMagique im Disney®Village
  34. Stadtführung im Quartier Latin
  35. Galeries Lafayette geführte Kulturtour
  36. Women of Paris Stadtführungen
  37. Stadtführung durch die bedeckten Passagen
  38. Petit Train de Montmartre
  39. Bierverkostung & Geschenke bei Maison BAPBAP
  40. Rex Studios: Les Etoiles du Rex
  41. Lösung eines Mysteriums - Der Mord bei Notre Dame
  42. Stade de France
  43. Panthéon
  44. Das Heeresmuseum
  45. Dali Paris
  46. Skandale & Liebesaffären auf dem Friedhof Père Lachaise - Stadtführung
  47. Stadtführung im Viertel Montparnasse
  48. Centre Pompidou
  49. Picasso Museum
  50. Rodin Museum
  51. La Conciergerie
  52. Basilika Kathedrale von Saint-Denis
  53. Chapelle Expiatoire
  54. Quai Branly Museum
  55. Museum Gustave Moreau
  56. Museum der arabischen Geschichte
  57. Luft- und Raumfahrtmuseum
  58. Wissenschaftsmuseum Paris
  59. Musikmuseum
  60. Villa Savoye
  61. Musée de l'Ordre de la Libération
  62. Abbaye Royale De Chaalis
  63. Schloss Compiegne
  64. Schloss Malmaison
  65. Schloss von Maisons-Laffitte
  66. Schloss Pierrefonds
  67. Schloss Vincennes
  68. Schloss Rambouillet
  69. Schloss Fontainebleau
  70. Schloss Champs-Sur-Marne
  71. Museum Condé - Schloss Chantilly
  72. Haus von Auguste Rodin in Meudon
  73. Museum für Dekorative Künste
  74. Museum für Kino
  75. Guimet Museum für Asiatische Künste
  76. Nationalmuseum von Eugéne Delacroix
  77. Museum der Künste und Erfindungen
  78. Nissim De Camondo Museum
  79. Museum für Einwanderungsgeschichte
  80. Museum für 3D-Reliefkarten
  81. Museum für Jüdische Kunst & Geschichte
  82. Nationalmuseum der Renaissance
  83. Sèvres Keramikmuseum
  84. Nationalmuseum für Archäologie
  85. Musée Port Royal des champs
  86. Musée Franco-Américain du Château de Blérancourt
  87. Stadt der Architektur & des Erbes
  88. Jean-Jacques Henner Museum
  89. Nationalmuseum des Mittelalters (Cluny)
  90. France Miniature

werbung

Für einige Erlebnisse können Vorausbuchungen erforderlich sein, die über das Reservierungsportal Paris Pass vorgenommen werden können.

Jenachdem welche Attraktion Sie besuchen, müssen Sie Ihren Paris Pass oder Ihren Paris Museum Pass vorzeigen.

Ihr Pass berechtigt Sie zu jeweils einem Eintritt pro Aktivität, wiederholte Eintritte sind nicht gestattet.

Attraktionen nicht enthalten

Obwohl der Paris Pass Zugang zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten bietet, sind einige beliebte Attraktionen nicht enthalten. Darunter:

  • Der Palais Garnier: Dieses architektonische Juwel, bekannt für sein Opernhaus, ist nicht mit dem Paris Pass zugänglich.
  • Disneyland Paris: Der berühmte Freizeitpark bleibt für Inhaber des Paris Pass unerreichbar.
  • Die Kuppel des Sacré-Cœur und die Katakomben von Paris sind ebenfalls Beispiele für Attraktionen, die nicht vom Pass abgedeckt werden.

 

Der Paris Pass ist eine ausgezeichnete Option für Besucher, die Paris umfassend und kostengünstig entdecken möchten. Er bietet Zugang zu über 80 Attraktionen, ermöglicht erhebliche Einsparungen und erleichtert mit seinem bevorzugten Zugang das Zeitmanagement. Obwohl der Pass einige beliebte Attraktionen nicht abdeckt und der separate Kauf von Metro-Tickets erforderlich ist, ist sein Nutzen für einen reichen und abwechslungsreichen Aufenthalt unbestreitbar.

Dieser vollständige Leitfaden zum Paris Pass soll Touristen über die Vorteile, die Funktionsweise und die Einschränkungen dieses Passes aufklären, um ihnen bei der Planung ihres Besuchs in der Stadt der Lichter auf möglichst lohnende Weise zu helfen.

Official sources

More info