Wann findet der London-Marathon 2024 statt?

Wann findet der London-Marathon 2024 statt?

Der London-Marathon ist eine prestigeträchtige Sportveranstaltung, die jährlich in den malerischen Straßen der britischen Hauptstadt stattfindet. Er stellt nicht nur eine physische Herausforderung für die Teilnehmer dar, sondern bietet auch die Gelegenheit, sich für einen wohltätigen Zweck zusammenzufinden, was den starken Gemeinschaftsgeist und das Engagement der Teilnehmer und Zuschauer widerspiegelt, verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen.

werbung

Geschichte des London-Marathons

Initiiert im Jahr 1981 von dem ehemaligen Olympiasieger Chris Brasher und John Disley, erlangte der London-Marathon schnell Bekanntheit, mit 7.741 Läufern in seiner Erstausgabe. Mit ikonischen Orten wie der Tower Bridge und The Mall, ist dieser Marathon von 42,195 Kilometern Teil der renommierten World Marathon Majors, einer Serie, die sechs der bekanntesten Marathons der Welt umfasst: New York, Chicago, Boston, Berlin, Tokio und London. Er symbolisiert nicht nur sportlichen Wettbewerb, sondern auch einen Geist der Solidarität, mit einem bedeutenden Beitrag zu wohltätigen Werken.

Umbenannt in TCS London Marathon dank der Unterstützung von TCS, verkörpert er nun eine Allianz zwischen sportlicher Exzellenz und technologischer Innovation und zieht Athleten aus aller Welt an. Diese Veranstaltung hat nicht nur einen bedeutenden Einfluss auf die Welt des Sports, sondern trägt auch zu wohltätigen Initiativen bei, indem sie im Laufe der Jahre Millionen für verschiedene Zwecke gesammelt hat.

Läufer beim London-Marathon

Ausgabe des London-Marathons 2024

Der nächste London-Marathon ist für Sonntag, den 21. April 2024 geplant. Die Strecke wird seit der Erstveranstaltung im Jahr 1981 weitgehend unverändert bleiben und viele der ikonischen Wahrzeichen der Hauptstadt, sowohl alte als auch neue, umfassen.

Wie kann man sich für den London-Marathon anmelden?

Um sich für den London-Marathon 2024 zu registrieren, können Einwohner und Nicht-Einwohner an der Lotterie auf der offiziellen Website des London-Marathons teilnehmen. Wenn Sie ausgewählt werden, erhalten Sie eine E-Mail und müssen die Anmeldegebühr bezahlen.

Wie üblich wird der Marathon am Morgen beginnen, sodass die Läufer die Kühle der frühen Stunden genießen können.

  • Startort: 9:30 Uhr im Greenwich Park und Blackheath Park
  • Anmeldegebühr:
    • Wenn Sie im Vereinigten Königreich wohnen: £69,99
    • Wenn Sie Nicht-Einwohner sind: £146 (einschließlich einer £20 Kohlenstoffkompensationsgebühr)

Die Anmeldungen für die Ausgabe 2024 sind nun geschlossen.

Eine angemessene Vorbereitung ist entscheidend. Es wird empfohlen, mehrere Monate im Voraus mit dem Training zu beginnen, wobei der Schwerpunkt auf Distanz und Erholung liegt.

Der Marathon bleibt innovativ, insbesondere mit der Einführung von Echtzeit-Tracking-Technologie, die es Zuschauern ermöglicht, den Fortschritt ihrer Freunde und Familie entlang der Strecke zu verfolgen.

Rückblick: London-Marathon-Ausgabe 2023