London Zoo

No review yet
Siehe Tickets

Im Ticket inbegriffen

  • Eintritt der gewählten Option in den ZSL London Zoo.

Wo kaufen Sie Ihre Tickets?

Ab

£25 / p.

Ab

33.30 € / p.

Im Video

Mehr Informationen

Der Londoner Zoo ist einer der ältesten Zoos und der älteste aktive wissenschaftliche Zoo der Welt.

Dieser zoologische Park im Stadtzentrum der englischen Hauptstadt (im Regent's Park) beherbergt rund 20.300 Tiere - mehr als 600 Arten - und umfasst eine Fläche von 15 Hektar.

Gegründet von der Zoological Society of London, war es ursprünglich für die wissenschaftliche Erforschung des Tierreichs gedacht. Als es am 27. April 1828 eröffnet wurde, nahm es Tiere aus der ehemaligen königlichen Menagerie im Tower of London auf.

Vom Löwenland (wo interaktive Aktivitäten von Zootierärzten geleitet werden) bis zum Reptilienhaus * (das die größte Sammlung giftiger Schlangen und Reptilien der Vereinigten Staaten beherbergt Kingdom), vorbei am Pinguin Beach (wo Sie zweimal täglich das Pinguin-Essen besuchen können): Der London Zoo wird bald keine Geheimnisse mehr für Sie haben!

Sie werden auch Gorillas, Affen, Giraffen, Tigern, Hyänen, Zebras, Nilpferden, Schildkröten, Spinnen, Fischen, exotischen Vögeln, Insekten, Schmetterlingen usw. begegnen.

Große Säugetiere wie Elefanten und Nashörner wurden aus Platzgründen in den Whipsnade Zoo im Norden Londons umgesiedelt.

Der Londoner Zoo nimmt auch an einem Artenforschungs- und Erhaltungsprogramm (European Association of Zoos and Aquariums - EAZA) teil und beheimatet über 100 gefährdete Arten.

* Die berühmte Szene spielt im Londoner Zoo, wo Harry Potter seinen Cousin Dudley in ein Vivarium fallen lässt!